| 079 719 73 92

Ich freue mich sehr, Sie auf Ihrem Weg ein Stück zu begleiten

Ich begegne dem Leben mit einer positiven Grundhaltung und bin eine überzeugte und überzeugende Frohnatur. Zwei Wesensmerkmale sind für mich zentral, die ich in meinem beruflichen und privaten Leben stets zu verbinden suche: Ich bin sehr naturverbunden und geniesse es regelmässig, in der Natur unterwegs zu sein. Zugleich ist mir die Begegnung mit Menschen wichtig, ob auf Reisen oder im täglichen Miteinander. Die Erfahrungen in beiden Bereichen haben mich über verschiedene Berufsstationen hinweg zu meiner TCM-Praxis geführt. Meine Wahrnehmungen in der Natur und der persönliche Zugang zu Menschen bilden heute die Grundlage für mein Verständnis von Heilungsprozessen und Gesundheit.

 

Barbara Haas

Eidg. dipl. Naturheilpraktikerin

Blogbild

Vielfalt zur Genesung

Blogbild

Meridiane

Blogbild

Mein Praxisraum

Blogbild

Praxiseingang im Strumpfhuis

Werdegang


 

  • 2021-2022 Ausbildung zur Fussreflexzonentherapeutin
  • 2004 - 2020 Dipl. Pflegfachfrau HF bei der Spitex Obwalden in Teilpensum
  • 2018 Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom in traditioneller chinesischer Medizin (TCM)
  • 2013 Diplom zur Heilpraktikerin der chinesischen Medizin HPS
  • Seit 2012 eigene Praxis in Sarnen
  • 2009 - 2011 diverse Praktika an der HPS Luzern, Sursee und in Hanoi, Vietnam
  • 2006 - 2012 Studium an der Heilpraktiker Schule Luzern (HPS)
  • 2002 - 2004 Dipl. Pflegfachfrau HF im Kantonsspital Uri
  • 1997 - 2001 Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau HF an der Schule für Gemeindekrankenpflege Wilen in Sarnen

Zur Vertiefung meiner Kenntnisse besuche ich laufend Weiterbildungen zum Themen Global Balance (nach Dr. Tan), Untersuchungstrainings, Seminare zur Patientensicherheit und zur Risikoerkennung (Red Flags) und halte mich auch zu schulmedizinischen Themen auf dem Laufenden.

 

Labels


 

  • Kantonale Arbeitsbewilligung für TCM
  • SBO-A Mitglied
  • EMR anerkannt
  • Registriert bei EGK und Visana